Multiplexplatten - Anwendungsgebiete

Multiplexplatten sind sehr stabil und formbeständig und kommen daher in vielen alltäglichen Bereichen zum Einsatz.


Multiplexplatten sind Furnier-Sperrholzplatten, die aus mindestens fünf Schichten bestehen. Sie sind robust und kommen daher außer im Möbelbau auch in Bereichen zur Anwendung, in denen eine hohe Belastbarkeit gefordert ist.

Die Herstellung von Multiplexplatten
Für die einzelnen Schichten wird Furnier aus Buche, Fichte, Birke oder Ahorn benutzt, das in der Regel eine Stärke von 0,8 bis 2,5 Millimetern hat. Die Furnierplatten werden mit wasserfestem Leim oder Klebstoff bestrichen und zusammengepresst. Die Anzahl der Lagen variiert von fünf bis 35, wodurch eine Plattenstärke von bis zu 80 Millimetern erreicht wird. Damit sich die verleimte Platte später nicht verzieht, wird dabei jede Furnierplatte gegen die darunterliegende um 90 Grad gedreht. Das ist deshalb wichtig, weil Holz ein lebendiger Werkstoff ist, der sich bei Feuchtigkeitszunahme ausdehnt und bei Feuchtigkeitsabnahme zusammenzieht. Multiplexplatten sind sehr robust und formstabil und mit einer Dichte von 0,76 Kilogramm pro Kubikdezimeter recht schwer. Sie können lackiert, geölt, gewachst und furniert werden, auch eine Beklebung mit anderen Werkstoffen ist möglich.

Die Einsatzgebiete
Multiplexplatten können im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. Auch für tragende Konstruktionen und für Schalungen sind sie aufgrund ihrer hohen Formfestigkeit und Zugstabilität bestens geeignet. Im Bereich der Gastronomie werden sie häufig für den Bau von Theken und Tischen benutzt. Besonders die Veranstaltungsbranche, aber auch viele andere Unternehmen, nutzen gern sogenannte Flightcases, die aus Multiplexplatten hergestellt werden. Hierbei handelt es sich um Kisten, die vorwiegend dem Transport von Geräten und Werkzeugen dienen. Die Ecken und Kanten der Kiste werden mit Stahl-Kugelecken und Aluminium-Profilen verstärkt, Verschlüsse und Klapptragegriffe sind in die Seiten eingelassen, damit sie geschützt sind und mehrere solcher Flightcases aufeinander gestapelt werden können. Häufig haben sie auch Rollen, um den Transport zu erleichtern. Sie werden entweder nach Maß gefertigt, für Standardprodukte wie Lautsprecher oder Bildschirme werden aber auch fertige Flightcases angeboten. Multiplexplatten können auch sehr gut als Bodenbelag eingesetzt werden, im Fahrzeugbau werden sie daher unter anderem auch als Böden für LKW-Anhänger genutzt. Aber auch im Möbelbau sind sie inzwischen beliebt, neben der schönen Optik der Kante können sie aufgrund ihrer Stabilität auch hervorragend als Unterschrank für schwere Gegenstände wie zum Beispiel ein Aquarium benutzt werden.