Mecki Steiff: Eine Figur mit Wert

Ein kleiner Igelmann, der nicht nur die Leserwelt erobert, sondern auch in der Spielwarenwelt unter dem Namen Mecki Steiff mit großem Erfolg überlebt hat.


Der kleine Igel erstürmte die Herzen vieler Leser der Zeitschrift „Hörzu“. Nachdem die Firma Steiff die Lizenz zur Produktion der Meckifigur erhalten hatte, fand er auch als Spielzeug und Sammlerobjekt großen Anklang.

Mecki Steiff geht in Produktion
1951 ging die erste Figur des Mecki Steiff vom Fließband. Gefertigt wurde der 28 Zentimeter große Mecki aus einem Gummikopf und einem Körper aus Stoff und Filz. Die Kleidung bestand aus einem rot-weiß karierten Hemd, brauner Weste, blauer Hose und einer Pfeife. Im darauffolgenden Jahr folgten zusätzliche Figuren in den Grössen 17 und 50 Zentimeter. Mit gerade mal neun Zentimetern kam 1961 der kleinste Igel auf den Markt. In den Jahren 1964/ 65 wurde aus Plastik und in der Größe von zehn Zentimetern eine Biegefigur produziert. 1967 erfolgte die Produktion des größten Igelmannes. Er erreichte die Länge von 100 Zentimeter. Ab 1979 wurde der Kopf nicht mehr aus Gummi, sondern aus PVC gefertigt. Als Handpuppe wurde Mecki ab 1954 produziert. Im Jahr 1984 diente er als zwölf Zentimeter großer Werbeartikel, gekleidet in ein rot-weiß kariertes Hemd, eine blaue Arbeiterhose und einen gelben Helm, für Baumeister Haus. Im Jahr 2000 brachte die Firma Steiff eine Sonderserie auf den Markt. Gefertigt aus Naturkautschuk, einem Körper aus Filz und einer Holzwollstopfung und einem vergoldeten Knopf im Ohr.

Sammlerwert des Igel Mecki
Wie hoch ein Mecki Steiff gehandelt wird, hängt im wesentlichen von drei Kriterien ab, dem Knopf im Ohr, dem Brustschild um den Hals und vom Zustand. Eingestuft wird in neun verschiedene Preisgruppen. Beim Igelmann Mecki liegt die Einstufung, je nach dem um welche Produktion es sich handelt, bei zwei für die Handpuppe, und drei bis fünf bei der Figur Mecki (sechs bei der Größe von 100 Zentimetern). So kann, wenn alle Kriterien erfüllt werden, eine Handpuppe einen Sammlerwert von bis zu 50 Euro erreichen. Bei der Figur Mecki variiert der Preis zwischen 50 bis zu 1250 Euro. Wie bereits erwähnt, wird der Höchstpreis von dem größten Mecki Steiff erzielt. Bei der Einstufung drei bis fünf liegt der Wert bei 50 bis 500 Euro.