Gemütlich oder sexy: Nachtwäsche

Sie schlafen immer noch im abgetragenen Shirt Ihres Freundes? Dann ist es eindeutig Zeit, sich schöne Nachtwäsche zuzulegen.


Nicht nur bei der Tagwäsche hat frau eine große Auswahl an verschiedenen Stilen, auch die Nachtwäsche hat für jeden Geschmack genau das Richtige zu bieten. Ob Sie es nun lieber kuschelig warm oder doch eher aufreizend verführerisch mögen: Sie finden garantiert das richtige Kleidungsstück für Ihre Nachtruhe.

Für jeden etwas
Natürlich gibt es die Nachtwäsche in den verschiedensten Farben und Materialien. Doch das ist noch längst nicht alles. So hat man die Wahl zwischen sexy und züchtig, hochgeschlossen und dekolletiert oder weit und eng. Es gibt bodenlange Nachtwäsche genau wie unverschämt kurze Nighties. Manche Teile sind für kalte Wintertage geeignet, andere nur für den Sommer. Zwischen dem molligwarmen Pyjama und dem Babydoll aus einem Hauch von Nichts liegt ein himmelweiter Unterschied und dennoch haben viele Frauen beides im Schrank.

Hauptsache gemütlich
Es gibt wohl kaum eine Frau, die nicht einen gemütlichen, ausgebeulten Schlafanzug im Schrank hat. Ob aus hautschmeichelndem Satin oder kuschelweicher Baumwolle bleibt ganz Ihnen überlassen. Wichtig ist, dass das Material atmungsaktiv ist und Sie sanft umhüllt. Denn nichts ist schlimmer als ein schlecht sitzender Schlafanzug, indem man sofort anfängt zu schwitzen, sobald man es sich unter der dicken Decke gemütlich gemacht hat.

Für aufregende Nächte
Doch egal wie kuschelig warm der Pyjama ist, zur großen Verführerin wird man in Flanell sicherlich nicht. Für aufregende Nächte mit möglichst wenig Schlaf empfiehlt sich ein Babydoll oder ein Negligé. Beide sind sehr kurze Nachthemden, die wenig verhüllen und Ihren Liebsten garantiert um den Verstand bringen. Ob mit Polka Dots bedruckt oder lieber mit feinster Spitze verziert: Für jeden Geschmack und auch für jede Figur gibt es die sexy Nachtwäsche. Doch sollten Sie sich nicht über hohe Preise wundern: Gerade Babydolls und Negligés können so teuer wie ein Abendkleid sein. Doch natürlich gibt es auch hier günstigere Modelle. Schauen Sie sich einfach mal in verschiedenen Läden um.