Fliesenspiegel verkleiden - so geht´s

Will man einen Fliesenspiegel nicht gleich abreißen, kann man diesen mit wenigen Handgriffen neu und moderner gestalten.


Was tun, wenn man seiner längst nicht mehr neu aussehende Küche oder dem schon etwas altmodisch wirkenden Badezimmer einen neuen Look verpassen möchte, ohne dabei gleich den Fliesenspiegel abzureißen, was viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen würde? Es gibt die Möglichkeit, die Fliesen zu verkleiden und sie mit ein paar wenigen, geübten Handgriffen sogar moderner zu gestalten, sodass der betreffende Raum am Ende wie neu aussehen wird. Für diese Arbeit benötigt man eine Holzleiste, am besten bereits lackiert, für die Unterkonstruktion, wobei die Länge abhängig von der Größe des Fliesenspiegels ist, eine Holzplatte, die tapeziert werden kann, Anstreichfarbe oder eine Tapete, gegebenenfalls Tapetenkleister, Schrauben, Dübel, mehrere Befestigungshaken, bei Bedarf einen LED-Lichtschlau und natürlich eine Bohrmaschine.

Fliesenspiegel verkleiden – die ersten Schritte
Oberhalb und unterhalb des Fliesenspiegels werden im Abstand von etwa 50 Zentimetern Löcher gebohrt und die Dübel eingesetzt, die Abstände und die Position der Bohrlöcher auf die Leisten übertragen. Man bringt die Leisten danach um den Fliesenspiegel herum an, um eine Unterkonstruktion für das folgende Verkleiden herzustellen. Die Holzlatten werden dann an den Markierungen mit Schrauben an der Wand befestigt. Ein modernes Element ist der LED-Schlauch, der außerhalb des Holzrahmens mit Haken befestigt wird. Als nächstes muss die passgenau zugeschnittene Holzplatte an den Leisten angebracht werden. Die Schrauben sollte man dabei in Abständen von 20 Zentimetern setzen.

Fliesenspiegel verkleiden – die Fertigstellung
Ist die Holzplatte fixiert, kann diese nun fantasievoll gestaltet werden. Entweder, man beklebt sie mit einer passenden Tapete oder streicht sie in der Farbe, die am besten zum neuen Look des Raums passt. Zusätzlich kann auch noch eine Bordüre oder ein modernes Wandtattoo angebracht oder ein cooler Spruch aufgepinselt werden. Ebenso ist es möglich, Ablagen für Accessoires, Schminksachen oder Küchenhelfer an der Platte zu befestigen. Mit dieser Arbeit hat man sich nicht nur das lästige Abreißen der Fliesen gespart, und damit auch viel Schmutz und Zeit, sondern hat einen ganz neuen Stil in Küche oder Badezimmer gebracht, den man selbst nach Lust und Laune kreieren kann und bei dem der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind.